15.06.17, 22:00:23

Freigang und Arbeitsschutz

die Soligruppe der "Gefangenengewerkschaft/BO" berichtet über einen Arbeitsunfall eines Gefangenen, der im "Freigang" (Offener Vollzug) an eine Baufirma vermittelt wurde, die es wohl mit den Arbeitsschutzbestimmungungen recht locker nimmt .. und welche fatalen Konsequenzen sich daraus nicht für die Firma, sondern für den Gefangenen ergeben..

Datei herunterladen:
19,3 MB | MP3 | Freigang und Arbeitsschutz
[RSS] Kommentare (3)
  1. Parkplatzsex-suche.com Köln sagt am Nov 2, 2020 @ 14:35:

    Zur Entspannung sollte man nach der Arbeit auch mal was anderes tun. In Köln gibt es viele Möglichkeiten geilen Parkplatzsex zu haben. Die Kölner lieben es einfach! Also, ab ins Auto auf den nächsten Parkplatz und ab geht die Post.
     
  2. Beth Yellowstone Coat sagt am Nov 2, 2020 @ 16:32:

    I am amazed by the way you have explained things in this article. This article is quite interesting and I am looking forward to reading more of your posts. Thanks for sharing this article with us.
     
  3. The Boys Billy Butcher Coat sagt am Dec 2, 2020 @ 07:21:

    I really enjoyed reading your article. I found this as an informative and interesting post, so I think it is very useful and knowledgeable.
     

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.