- Podcasts -

13.03.17, 15:46:23

Kooperation durch Sanktion, Strafverschärfung als Polpulismus

wer nicht (mit staat ,polizei oder justiz) kooperiert, wird sanktioniert --- strafe und knast als verdichtung der staatlichen gewalt und ordnung erfordert aber auch ein einverständnis mit grossen teilen der gesellschaft - strafverschärfung dienen dafür als mittel, stimmungen zu nutzen bzw. zu erzeugen um das jeweilige ziel (rassistische ausgrenzung, verstärkte anpassung an das herrschende system usw.) zu erreichen...
[RSS] Kommentare (0)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.