- Podcasts -

31.07.17, 13:55:20

Neue Regierungen transportieren neuen Stress..

In NRW ist eine neue Regierung gewählt worden. Was das für Sicherheit, Justiz und Knast bedeutet -- darüber reden unsere beiden Moderatoren mit der entsprechenden Distanz und mit der vollen Solidarität über eine (kleine)Revolte im Jugendknast Ebrach

Datei herunterladen:
26,4 MB | MP3 | Neue Regierungen transportieren neuen Stress..

15.06.17, 22:00:23

Freigang und Arbeitsschutz

die Soligruppe der "Gefangenengewerkschaft/BO" berichtet über einen Arbeitsunfall eines Gefangenen, der im "Freigang" (Offener Vollzug) an eine Baufirma vermittelt wurde, die es wohl mit den Arbeitsschutzbestimmungungen recht locker nimmt .. und welche fatalen Konsequenzen sich daraus nicht für die Firma, sondern für den Gefangenen ergeben..

Datei herunterladen:
19,3 MB | MP3 | Freigang und Arbeitsschutz

04.04.17, 19:24:02

Zwischen Gewerkschaftsfreiheit und Resozialisierung

Aus technischen Gründen ist dieser Beitrag bis 11.April auf folgender Webseite zu hören:

http://digitalresist.podspot.de/post/zwischen-gewerkschaftsfreiheit-und-resozialisierung/

13.03.17, 15:46:23

Kooperation durch Sanktion, Strafverschärfung als Polpulismus

wer nicht (mit staat ,polizei oder justiz) kooperiert, wird sanktioniert --- strafe und knast als verdichtung der staatlichen gewalt und ordnung erfordert aber auch ein einverständnis mit grossen teilen der gesellschaft - strafverschärfung dienen dafür als mittel, stimmungen zu nutzen bzw. zu erzeugen um das jeweilige ziel (rassistische ausgrenzung, verstärkte anpassung an das herrschende system usw.) zu erreichen...

07.03.17, 19:03:10

Stadt, kaufst du uns ein Haus?

Der Verein "Soziales Wohnen e.v" in Köln besetzte im Februar ein leerstehendes, heruntergekommenes Haus im Stadtteil Mülheim. Der Verein hoffte im Gespräch mit der Stadt, daß diese das Haus kauft und die Gruppe in Selbsthilfe das Haus wieder instandsetzen kann. Die Interessen der Stadt waren andere als die der Besetzer*innen... welche erklärt die Radiosendung und diskutiert, ob es der " Wille des Volkes" ist, statt Hausbesetzer*innen die Spekulanten in den Knast zu stecken...

Datei herunterladen:
26,1 MB | MP3 | Stadt, kaufst du uns ein Haus?